ChristophVogelsang

Christoph Vogelsang

Ich habe Euch noch nicht gesagt, dass ich zwei hübsche Kusinen habe: Maria und Johanna. Es sind die Töchter meiner TanteChristophsFreundin Liesbeth, der Schwester meines Vaters, eine geborene Plinge also.

Meine beiden Kusinen sind glücklich verheiratet und leben mit ihren Gatten auf Höfen in Sassenberg und Warendorf. Beide haben hübsche Kinder: jeweils eine Tochter und einen Sohn.

Maria´s Sohn Christoph erregte jedoch durch seine Vorliebe zum Pokerspiel einiges Aufsehen. Die "Westfälischen Nachrichten" berichteten über ihn. Er schaffte es sogar bis nach Las Vegas. Seine Freundin nahm er gleich mit. Verspielte sie aber nicht. Sogar Wikipedia berichtet über ihn. 

 

Auch die Freunding ist ganz gespannt