Seniorenpark Herborn

Seniorenpark Herborn

TAKECARE® schafft im Herzen von Herborn ein Investmentobjekt gemäß den hohen Ansprüchen der Assetklasse und teilt das Objekt in 84 Pflegeapartments auf. Das Pflegezentrum an der Austraße wird von einem Neubau gebildet, der auf dem Mauerwerk eines entkernten Bestandteils aufbaut.

Von oben betrachtet bildet das Gebäude ein Karree mit einem Vorsprung an der östlichen Seite und einem begrünten Innenhof in seiner Mitte. Von der Seite offenbart sich die Besonderheit des Objektes: Es ist in einen sanft zur Austraße hin abfallenden Hang integriert. So verfügt es an der Ostseite, wo sich auch der Eingang befindet, über drei oberirdische Etagen, an der Westseite über zwei.

Die Außenbereiche des »Senioren-Park Herborn« gehen in die Parkanlage des VITOS Klinikums über.

Vor dem Eingang an der Austraße wurden Grünflächen neu geschaffen sowie 20 Besucherparkplätze umgesetzt. Der Neubau wurde so gestaltet, dass er den Bedürfnissen der Bewohner nach Privatsphäre und Wohnqualität bestmöglich entspricht. Neben einem Therapieraum gibt es auf jeder Etage Gemeinschaftsbereiche mit Küche und Terrassen.

Die 84 Pflege-Apartments verfügen über eine Größe von etwa 20 bis 28 m² sowie ein Fenster ins Grüne.

Die TAKECARE® Pflegeimmobilie liegt am südlichen Eingang Herborns, leicht zurückversetzt von der Austraße, einer der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt.

Noch ein wenig weiter südlich, und es beginnen bereits landwirtschaftlich genutzte Felder, im Westen liegen mit dem Rehberg die ersten Hänge des Westerwaldes.

Das naturnahe Umfeld bestimmt auch die direkte Umgebung des Objektes: Es ist in die offene Parkanlage des weitläufigen VITOS Klinikum Areals integriert. Die gegenüberliegende Seite der Austraße hingegen bietet alles, was man darüber hinaus zum Leben braucht:

Im dortigen Gewerbepark »Untere Au« befinden sich mehrere Supermärkte, Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe und Restaurants – eine perfekte Ergänzung zu dem ruhigen Park, in dem das TAKECARE® Pflegezentrum liegt.

Herborn ist eine attraktive Mittelstadt im hessischen Lahn-Dill-Kreis zwischen Siegen und Gießen an den Ausläufern des Westerwaldes.
Die besondere Attraktivität Herborns liegt in der malerischen Altstadt begründet, deren Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten sich zwischen einem Schloss und dem Flüsschen Dill aneinanderschmiegen.

 

Zimmer Seniorenpark Herborn
        • Reservierung nur mit einem unterschriebenen
        • Reservierungsauftrag möglich! Die Beurkundungen finden NUR bei dem Zentralnotar Esser in Düsseldorf statt!