Seniorenheim Hitzacker

Senioreneinrichtung Friedrichheim im Kurort Hitzacker an der Elbe

Es geht angenehm beschaulich zu im historischen Hitz­acker. Der Kurort mit seinen rund 5.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Norden des niedersächsischen Landkreises Lüchow-Dannenberg an der Mündung des Flüsschens Jeetzel in die Elbe.

Überregional bekannt ist die romantische Altstadtinsel mit ihren denkmalgeschützten Fachwerkhäusern und dem Alten Zollhaus, welches heute ein Museum beherbergt.

Nur rund fünf Gehminuten von der Altstadtinsel entfernt befindet sich die Senioreneinrichtung Friedrichheim, die bereits mehrfach erweitert und ausgebaut wurde und nun seit 2006 Platz für 81 Pflegeplätze in 76 Pflegeapartments bietet. Und diese Plätze werden dringend benötigt. Denn der demografische Wandel sorgt auch in Niedersachsen unweigerlich für eine immer ältere und damit stets pflegebedürftigere Gesellschaft: Betrug die Zahl der auf Pflege angewiesenen Personen in stationären Einrichtungen im Jahr 2007 noch rund 79.000, waren es 2019 bereits 116.709 Menschen.