Wohnungen in Essen, Dorfelder Straße

Haus 15-WE 01-EG links

Bei den Objekten mit Baujahr 1957 handelt es sich um viergeschossige Mehrfamilienhäuser in einem Wohngebiet.

Insgesamt hat das Areal 8.227 m2, dazu gehören großzügige Grünflächen mit altem Baumbestand.

Die vollgeschossigen Wohneinheiten bestehen aus 2-3 Zimmern von 46 bis 58 m2. Die Gebäude sind in gutem Allgemeinzustand mit doppelt verglasten Kunststofffenstern. Fassaden, Dächer und Treppenhäuser wurden zuletzt 2004/2005 vom Voreigentümer der Wohnanlage renoviert.

Die alten Nachtspeicher-Heizungen werden gegen neue Infrarot-Heizstrahler ausgetauscht. Die Bewertungssumme (BWS) für die Provisionsabrechnungen beträgt 100%.