Bestandsimmobilien

Damit aus einer angekauften Immobilie ein Investment wird, Emmissionsprozess rechtlich und technisch sichere umgesetzt.  Das Investieren für die Anleger geschieht über die Zeichnung eines digitalen Wertpapiers, das für jedes Objekt aufgelegt wird.

Das Asset Management kümmert sich um die professionelle Bewirtschaftung der Bestandsobjekte und sorgt so für eine bestmögliche Entwicklung der Immobilien. Es ist auch für die Ausschüttungen aus den Mieterlösen verantwortlich, die alle 3 Monate an die Anleger ausgezahlt werden.

Die Rendite der Bestandsobjekte wird aus den laufenden Ausschüttungen der Mieterlöse und aus der Beteiligung an der Wertentwicklung des Objekts innerhalb der Laufzeit an Sie ausgezahlt. Möchten Sie vor Ablauf der Laufzeit Ihre Anteile verkaufen, bietet Ihnen der Handelsplatz ganz einfach diese Möglichkeit.